ABOUT JAN

ABOUT ME

Schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt…

Im Zeitalter der Technik mit Smartphones, Tablets, Digicams kann heutzutage jeder fotografieren. Aber einzufangen, was genau diesen Moment so besonders macht, ist wirklich eine Begabung. Auf meiner eigenen Hochzeit vor 10 Jahren habe ich dummerweise auf eine/einen Fotograf/in verzichtet. Im Nachhinein bereue ich es, denn ich habe mich auf einen nahen Verwandten verlassen der “gerne fotografiert!”. Die Ergebnisse waren wie erwartet.
Ich nach der Hochzeit noch einige Wochen am PC um ein Fotobuch zu erstellen. Ihr kennt das sicherlich, das macht man nicht mal so nebenbei und auf die Schnelle. Wie dem auch sei, jedenfalls fluchte ich innerlich, weil ich auf einen Profi verzichtet habe und als Resultat nur eine “handvoll” toller Bilder hatte, welche dazu auch noch extrem aufwendig nachbearbeitet werden mussten. Bei Bearbeitung kam mir folgender
Gedanke: “Das kannst du doch besser!”.

Seit diesem zeitraubenden Ereignis schwebte in mir der Wunsch, dass diese Erfahrung wirklich niemand machen sollte. Und so kam es wie es kommen sollte: Ich fing an zu lernen und selbst zu fotografieren.
Zunächst konzentrierte ich mich auf die jüngsten Models unter uns, die Neugeborenen. Das ich von nun an in meinem kleinen Studio in unserem Haus fotografierte, sprach sich sehr schnell herum mit der Folge, dass sich fast alle neugeborenen Babys und Kinder aus der Nachbarschaft innerhalb weniger Monate bei mir im Studio nebst Ihren Etern einfanden und fotografiert werden wollten. Auch Freunde wollten auf einmal Portraits und Familien schöne Erinnerungen. Dann kam es wie es kommen sollte: Die erste Anfrage für eine Hochzeit erreichte mich. Die Anfragen hörten auch nicht auf und wurden immer mehr. Es waren am Ende eines Monats so viele, dass ich innerhalb von 14 Tagen, ganze vier Hochzeiten hätte begleiten sollen.
Ich erinnere mich noch gut: Bei den intensiven Vorbereitungen zu jeder der vier Hochzeiten und während der Feiern selbst, bemerkte ich mehr und mehr wie viel Spaß es mir bereitet, alles perfekt in Szene setzen zu wollen. Es war nicht nur das Fotografieren am Hochzeitstag selbst mit all den gut gelaunten und gut gekleideten Menschen um einen herum, Nein, auch die tagelangen Nachbearbeitungen der Bilder bereiteten mir auf einmal richtig Spaß. War es das was ich suchte und worin ich mich wiederfand? Alle meine geschossenen Fotos wurden mit gestalterischen Elementen komponiert, durchdacht, belichtet und emotional fotografiert. Meine Bestimmung, oder besser meine Berufung hatte ich damit gefunden. Und die Feuertaufe bestanden.
Bis heute konnte ich in den letzten Jahren mehr als 100 hochzeitsverliebten Menschen zu wunderschönen Erinnerungen verhelfen was mir nach wie vor sehr viel Freude macht.

Wenn Ihr als Paar besonderen Wert auf Qualität und emotionale Fotos legt, dafür einen anspruchsvollen sowie erfahrenen Fotografen sucht der Eure Hochzeit begleiten und Details einfangen soll, dann bin ich der richtige für Euch. Stellt am besten gleich Eure unverbindliche Terminanfrage hier.

Euer,

JETZT GRATIS ANFRAGE STELLEN UND BERATEN LASSEN

Ihr möchtet auf Euren Fotos richtig gut aussehen? Prima,
dann füllt nur das Kontaktformular aus. 
Ich melde mich so schnell wie möglich.

Das Paket das Euch am meisten interessiert:

Euer Fotografenbudget: